Daddy King Tafel 1 A4 kl

Daddy King Tafel 1 A4

Vom 4.-10. August 1934 fand in den Ausstellungshallen am Kaiserdamm  (heute Messe Berlin) der 5. Baptistische Weltkongress (WBA) statt. Er fand in Deutschland statt in Erinnerung an die Gründung der ersten deutschen Baptistengemeinde in Hamburg vor 100 Jahren.
Auch Rev. Michael King sen. (Daddy King) aus der Ebenezer Church in  Atlanta gehörte zu den Delegierten aus den USA. Während des  Weltkongresses in Berlin engagierte er sich in der Arbeitsgruppe gegen Antisemitismus und Rassismus. Zuvor war er mit zehn anderen Pastoren durch Europa gereist und hatte u.a. wichtige Orte der Reformation besucht.
Vom Werk und Schaffen Martin Luthers beeindruckt, ließ er sich und  seinen 1929 geborenen Sohn Michael King jr. nach seiner Rückkehr in die USA nach dem deutschen Reformator in Martin Luther King sen. bzw. jr. umbenennen.


From 4th to 10th August 1934, the 5th Baptist World Congress (WBA) took place in the exhibition halls on Kaiserdamm (now called Messe Berlin). It took place in Germany in memory of the founding of the first German Baptist church in Hamburg 100 years ago.
Rev.  Michael King sen. (Daddy King) from the Ebenezer Church in Atlanta was a member of the US delegation. During the World Congress in Berlin, he was involved in a working group against antisemitism and racism. Previously, he had traveled with ten other pastors across Europe and had visited important places of the Reformation.
He was so impressed by the work of the German reformer Martin Luther that he decided to change his and his son’s names from Michael King to Martin Luther King sen. and jr. after his return to the USA.

2018 soll eine Gedenktafel mit dieser Inschrift angebracht werden. Sie soll an den Besuch von Michael King sen. in Berlin erinnern.

Möchten Sie die Verwirklichung des Projektes unterstützen?

Nähere Informationen finden sie hier.

BWA 1934 1BWA 1934 2
Ausstellungshallen am Kaiserdamm · Berlin Charlottenburg                                                Soderstempel
heute: Messegelände am Funkturm

Informationen zur Person:

Martin Luther King Sr.

King, Martin Luther (Michael), Sr. (1897-1984)

Daddy King · The Autobiographie of Martin Luther King, Sr.,‎ Andrew J. Young (Introduction),‎ Clayton Riley (Contributor)
30.09.2016

Standorte der Gedenktafel:

Oncken Kirche Hamburg

Evangelische Akademie der Nordkirche

Martin Luther King Kirche Hamburg-Steilshoop

Evangelische Akademie zu Berlin

Willy-Brandt-Haus Berlin

DaddyKing WBrandtHaus

Zum Seitenanfang