Michael Gruber Martin Luther King Day 2018 Michael Markus Schulz
Foto: Michael Gruber                                               Michael Markus Schulz

Bericht Gedenkfeier in der Berliner Sophienkirche 

Bericht auf facebook von der Gedenkfeier.

Michael M. Schulz, Initiator des Martin Luther King Memorials Berlin, zeigt ein Foto von  "Daddy King" mit Karl Heinz Walter während eines Besuches 1981. Karl Heinz Walter war damals mit Uwe Kühne als Vertreter des Gemeindejugendwerkes Hamburg nach Atlanta gereist. Ihr Besuch trug mit dazu bei, im Bundesstaat Phoenix, Arizona den Martin Luther King jr. Feiertag einzuführen. Begründet wurde dies mit der herausragenden Bedeutung Martin L. Kings für Europa, speziell für Deutschland.

Wie von Michael M. Schulz während der Gedenkfeier in der Sophienkirche vorgestellt, soll 2018 eine Gedentafel für Daddy King eingeweiht werden. Nähere Informationen

Pfarrer Florian Wilcke hob in seinem Grußwort die Bedeutung des Liedes vom kleinen Jonny, der Martin Luther Kings Rat befolgt und singt: "... Wir haben unsere Zahnbürste dabei / und werden sie noch brauchen / eines Tages sind wir frei ..." für junge Christinnen und Christen in der ehemaligen DDR hervor. Das Lied des Jugendwartes Fritz Müller geht auf die Kampagne in Birmingham 1963 zurück und auf Kings Entscheidung, Schulkinder für die Kampagne zu gewinnen, sie in den Kirchen auf die Demonstartionen vorzubereiten und dann mit einer Zahnbürste bewaffnet ins Gefängnis zu schicken.

Der SWR hat von der Gedenkfeier Aufnahmen für das Feature über Martin Luther King am 2. April gemacht · SWR2Glauben


MLK grau schwarzMontag 15. Januar 2018 · 11.00 Uhr
Sophienkirche
Große Hamburger Straße 29/30, 10115 Berlin

 

 

Schaut auf diese Stadt · Oberbürgermeister Ernst Reuter
"Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diese Stadt und erkennt, dass ihr diese Stadt und dieses Volk nicht preisgeben dürft und nicht preisgeben könnt!"
9. September 1948  vor mehr als 300 000 Berlinern auf dem Platz der Republik vor der Ruine des zerschossenen Reichstagsgebäudes.

Freiheitsglocke Rathaus Schöneberg
"That this world under God Shall have a new birth of freedom" (Übersetzung: Möge diese Welt mit Gottes Hilfe eine Wiedergeburt der Freiheit erleben), lautet die Inschrift der Freiheitsglocke.

Freiheitsschwur Berlin
Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.

Einführung

Michael Markus Schulz, Martin Luther King Memorial Berlin
                                               (Kurator und Zeitzeuge des Berlinbesuchs von Martin Luther King 1964)

Grußworte / Andachten
      Florian Wilcke, Pfarrer im Kirchenkreis Stadtmitte und Predigtbeauftragter an der Sophienkirche Berlin
      Michael Noss, Präsident des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten)
      Markus Meckel, Außenminister a.D. der DDR (Zeitzeuge des Berlinbesuchs von Martin Luther King 1964)
      Frank  Willams, Pastor der PFF Pentecostal Church of Berlin e.V.

Musik

Filmbeiträge
      "Martin Luther King in Berlin" - gefördert von: "Bundesstiftung Aufarbeitung", EKD, BEFG, MLK Memorial Berlin
      "Ansprache Martin Luther King 1964 Berlin" (10. Min.)

Kirchenkaffee im Anschluss

download Flyer

Auf Facebook wird ebenfalls zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Zum Seitenanfang